Unser Verein: Fidele Zunftbrüder und Zunft-Müüs

Die Kölner Karnevals-Gesellschaft „Fidele Zunftbrüder“ gibt es bereits seit 1919: Sie ist aus einem Stammtisch hervorgegangen und ist damit seit fast einem Jahrhundert ein fester Bestandteil der Kölner Karnevalstradition. Die Mitgliedschaften im Festkomitee Kölner Karneval, in den Rheinischen Karnevalskooperationen und im Bund Deutscher Karneval sind selbstverständlich. Der Verein ist längst weit über Köln hinaus bekannt: 1986 nahm eine Abordnung des Großen Rates mit Litewka und Standarte sogar an der Steuben-Parade in New York teil!

Tanzruppe Köln

Kölner Karnevals-Gesellschaft freut sich über neue Mitglieder

Die Gesellschaft zählt rund 350 Mitglieder und hat alle Hände voll zu tun: Mehrere große Prunksitzungen finden über das Jahr verteilt statt, und während des Karnevals wollen das Kleine Prinzenessen sowie die Kneipensitzung „Selvs jemaat“ organisiert werden. Gar nicht erst zu sprechen vom Rosenmontagszug in Köln! Die Traditionsgesellschaft nimmt natürlich mit ihrem eigenen Wagen, mit einem Musikzug und einer Fußgruppe daran teil.

1989 stellte der Verein Fidele Zunftbrüder zwei Teile des Kölner Dreigestirns: Der Prinz Karneval und die Kölner Jungfrau stammten aus unseren Reihen. Für kölsche Jungs und Mädche, die schon immer davon träumten, als Prinzen, Funken oder Amazonen an den Veranstaltungen rund um den Karneval teilzunehmen, ist in unseren Reihen immer Platz.

Unsere Tanzgruppe: Die Zunft-Müüs

Tanzt du für dein Leben gern und bist gleichzeitig ein Jeck mit Leib und Seele, findest du in unserem Verein die richtige Truppe: Seit 1995 zeigt unsere Tanzgruppe „Zunft-Müüs“, wie spannende Unterhaltung auf den Karnevalsveranstaltungen funktioniert! Und das ist gut so: Die erste Tanzgruppe der Karnevals-Gesellschaft „Fidele Zunftbrüder“ bestand von 1947 bis 1977. Zuerst gab es nur männliche Mitglieder, dann kamen wegen Personalmangels ab 1968 auch Frauen dazu. Bei der Gründung der aktuellen Tanzgruppe haben wir von Anfang an alles richtiggemacht. Nicht nur durften sofort sowohl Jungs als auch Mädche „Zunft-Müüs“ werden, auch der Beginn stand direkt unter einem guten Stern: Die Gründung der Tanzgruppe fand im Beisein des damaligen Oberbürgermeisters Norbert Burger statt, der der Truppe mit echt Kölnisch Wasser die Taufe verlieh.

Unter einem derart guten Stern entstanden feiern die Zunft-Müüs bis heute einen Erfolg nach dem anderen. Hast du Lust, ein Teil unserer Choreografien zu werden, solltest du Dienstag-, Donnerstag- und Freitagabend von 20 bis 22 Uhr Zeit für das Tanztraining haben. Unsere Gruppe ist immer fit, denn es kann jederzeit ein Auftritt gebucht werden!

Du liebst den Karneval genauso wie wir?

Wer in Köln lebt, muss den Karneval lieben – oder er verlässt ab dem 11.11. immer für den Winter die Stadt und kehrt erst heim, wenn die fünfte Jahreszeit vorüber ist. Ist der Karneval auch für dich die schönste Zeit im Jahr, dann bist du in unseren Reihen am richtigen Fleck: Schon vor der heißen Phase wirst du durch Vorbereitungen auf die Veranstaltungen immer wieder auf Karneval eingestimmt und erlebst mit uns eine fantastische Zeit. Das Mitlaufen im Rosenmontagszug in Köln ist nur einer der Höhepunkte, die dich erwarten!

Karnevalstruppe aus Köln

Probetraining bei Zunft-Müüs: Lerne uns kennen!

Bei uns fühlst du dich auf jeden Fall gut aufgehoben: Wir sind davon überzeugt, dass jede Choreografie nur in der Gruppe wirkt und von jedem Einzelnen getragen wird. Starallüren haben in unseren Reihen keinen Platz. Dennoch achtet das Trainerteam Epstein und Bachmann darauf, individuelle Stärken zu fördern und in angepassten Choreografien umzusetzen. Der Zusammenhalt in der Gruppe wird bei uns großgeschrieben und ist in nunmehr über 20 Jahren natürlich gewachsen. Das spüren auch unsere Zuschauer! Es ist ein besonderer Zauber, der von einer so geeinten Gruppe ausgeht, die lebendig und voll freudiger Energie über die Bühnen wirbelt. Möchtest du mit lauter Gleichgesinnten das Tanzbein schwingen und von der großen Karnevals-Gesellschaft im Hintergrund profitieren, melde dich einfach bei uns. Wir freuen uns darauf, dich bei einem Probetraining kennenzulernen!